Global Visitor Solutions

Orpheo Manager

Jetzt können Sie Ihre Audioguides selbst programmieren!
Orpheo Manager

Einfacher geht’s nicht – der Orpheo Manager im Überblick

Für alle Systeme von Orpheo gibt es ein eigenes Content Management System (CMS), mit dem Kunden eine Führung individuell anpassen, erweitern oder neu programmieren können. Mit der Software Orpheo Manager können Audioguides programmiert und die Einstellungen des Audioguides individuell angepasst werden.

Um mit dem Orpheo Manager arbeiten zu können, benötigen Sie einen Computer mit Windows-Betriebssystem, auf dem der Orpheo Manager installiert wird, und einen Orpheo Audioguide. Ein deutschsprachiges Handbuch führt Sie Schritt für Schritt durch die Programmierung.

Mit dem Orpheo Manager können Sie die fertigen Audiodateien im MP3-Format zu einer Führung zusammenstellen und anschließend auf die Geräte überspielen.

Sie können einen Alarmton als Mitnahmesicherung aktivieren, damit die Geräte nicht versehentlich mitgenommen werden (Anm.: zusätzlich ist die Installation eines Senders notwendig).

Sie können einstellen, ob die Audioguides nach Entnahme aus der Ladestation ausgeschaltet sind oder sich automatisch einschalten.

Sie können die Helligkeit des rückbeleuchteten Displays verändern oder die Rückbeleuchtung ausschalten.

Sie können einstellen, ob Audiokommentare durch Eingabe einer Zahl oder automatisch durch einen Sender ausgelöst werden.

Sie können die Tonausgabe über Kopfhörer oder Lautsprecher aktivieren oder deaktivieren.

Sie können die Standardlautstärke der Tonwiedergabe einstellen.

Sie können im Display Logos oder Bilder einblenden.

Gerne beraten wir Sie zu diesen und vielen anderen Funktionen, die bei unseren Audioguidesystemen flexibel eingestellt werden können!