Global Visitor Solutions

Gruppenführungssystem

zurück

 

Orpheo TG – das digitale Gruppenführungssystem

orpheo-tg-musee-beaux-arts

Wetterfest, leicht und robust

Orpheo-TG-175-200px

Unser Gruppenführungssystem Orpheo TG garantiert personengeführten Gruppen ein gutes Hörverständnis. So bewährt es sich an Orten, an denen ein Gästeführer mit Rücksicht auf die Umgebung leise sprechen muss wie beispielsweise in Kirchen oder Ausstellungen. Umgekehrt erweist es sich auch in einer Umgebung, in der es relativ laut ist, wie etwa bei Stadt- oder Werksführungen als zuverlässiges Tourguide System. Sowohl beim Sender als auch beim Empfänger kann die Lautstärke geregelt und auf die Bedürfnisse der Teilnehmer einer Führung eingestellt werden.

Als Personenführungsanlage eignet sich das Orpheo TG besonders für:

  • Führungen in Museen, Ausstellungen und Sehenswürdigkeiten
  • Stadtführungen
  • Werksführungen
  • Geführte Rad- und Segway-Touren
  • Führungen durch Zoologische Gärten und Themenparks
  • mehrsprachige Führungen
Ob laut oder leise, ein- oder mehrsprachig – Orpheo TG ist die ideale Lösung

Die Bedienung des Systems Orpheo TG ist sowohl für den Gästeführer als auch für die Gäste einfach und intuitiv! Die robuste Personenführungsanlage kann über viele Jahre weitgehend wartungsfrei genutzt werden.

Produktbeschreibung

Eine Installation des Systems ist nicht erforderlich. Der Sender hat eine Reichweite von bis zu 100 m (freies Feld). Die Anzahl der Empfänger ist unbegrenzt. Sender und Empfänger können in 50 verschiedene Kanäle eingestellt werden. Bis zu 12 Kanäle können störungsfrei am gleichen Ort parallel genutzt werden, so dass auch mehrsprachige Anwendungen und Übersetzungen möglich sind. Über einen zusätzlichen Audio-Eingang am Sender können Originaltöne, Musikaufnahmen und andere Audiodateien von externen MP3-Playern eingespielt werden. Auch die Verbindung mit einem Audioguidesystem ist möglich.

Beim Modell FLEX kann jedes Gerät in den Sende- oder Empfangsmodus eingestellt und verwendet werden. So sind Sie flexibel hinsichtlich der Anzahl und Größe der Gruppen! Beim Tourguide System Orpheo TRX hingegen sind Sender und Empfänger fest voreingestellt und farblich voneinander abgesetzt.

Die Geräte des Gruppenführungssystems Orpheo TG sind barrierefrei, da das runde Bedienelement für blinde und sehbehinderte Menschen mit Braillepunkten versehen ist. Für Menschen mit Hörgerät können die Empfänger mit einer Induktionsschleife anstatt Kopfhörern verwendet und abgehört werden.

Technische Daten
  • Ansprechend gestaltetes und robustes Gehäuse
  • Verschiedene Kopfhörer und Mikrofone erhältlich
  • Auf Wunsch mit Nackenband; auch andere Schlüsselbänder verwendbar
  • Alle Geräte als Sender oder Empfänger einstellbar
  • Einfache Regelung des richtigen Kanals und der Lautstärke
  • Anzeige des Kanals und des Batteriestatus im Display
  • Reichweite: 100 m (freies Feld)
  • 50 voreingestellte Kanäle
  • Beleuchtetes Display
  • Gewicht des Empfängers bzw. Senders: 80 g
  • Batterie: 2100 mAh Lithium-Polymer, 3,7 V
  • Einzeln oder im Ladegerät gruppenweise konfigurierbar
  • Transportabler Ladekoffer oder Standladegerät mit je 24 Ladeplätzen
  • Bei geringer Gerätezahl auch Einzelladekabel erhältlich
  • CE-zertifiziert


TG-Ladekoffer-Ausschnitt

 

pdf-download Produktblatt des Gruppenführungssystems Orpheo TG