Global Visitor Solutions

Römermuseum Kastell Boiotro

RömerMuseum o

Das Römermuseum Kastell Boiotro …

… wurde 1986 gegründet und befindet sich in einem spätmittelalterlichen Haus in der Passauer historischen Innenstadt. An diesem Platz hatten die Römer um 280 n. Chr. ein Kastell erbaut, das sie jedoch um 375 n. Chr. wieder verließen. Reste der Kastellmauern und der ehemaligen Wachtürme sind bis heute erhalten und für die Besucher erlebbar.

Ein Ziel der Neukonzeption im Römermuseum Kastell Boiotro war die angemessene Vermittlung des Themas „ Passau – Teil des Römischen Reiches“. Hierzu gehören gut verständliche Austellungstexte, ein Museumsführer, zahlreiche Modelle, ein Film mit der virtuellen Rekonstruktion des römischen Passau, Stereoskope im Freigelände, Touchscreens, eine Lichtinstallation für die spätantike Kastellmauer und natürlich auch ein Audioguide.

Die Audioführung für Erwachsene wurde in Deutsch, Englisch, Italienisch und Tschechisch produziert und umfasst 26 Stationen. Jede ist mit dem einfach zu bedienenden Gerät einzeln anwählbar. Zusätzlich richtet sich eine etwas kürzere, deutschsprachige Kinderführung an die Altersgruppe von 9 bis 12 Jahren. Virtuell führt der Römerjunge Florianus die jungen Besucher durch das Museum und erzählt vom Alltag im römischen Batavis.

 

RömerMuseum u2