ORPHEO MIKRO LX

Alles, was ein Audioguide sein muss

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Audioguide-Branche wissen wir, welche Anforderungen Besucherinnen und Besucher an ein Gerät für selbstgeführte Rundgänge stellen. Der Audioguide Orpheo Mikro LX bietet die hervorragenden Eigenschaften seiner Vorgänger wie eine hohe Klangqualität und erweitert sie durch zusätzliche Vorteile wie eine hervorragende Akkulaufzeit. Darüber hinaus können auf dem Orpheo Mikro LX alle Sprachen gespeichert werden, die Sie für Ihre Führung benötigen. Der Orpheo Mikro LX verfügt über zwei Kopfhörerbuchsen, so dass zwei Personen ein Gerät auch gemeinsam mit Kopfhörern abhören können. Da die Audioguides stoßfest und spritzwassergeschützt sind, können sie über viele Jahre im Innen- wie im Außenbereich eingesetzt werden.

museumsbesuch-mit-audioguide-vater-mit-kind-vor-gemälde
audioguide-im-museum-bedienen-vater-mit-kind

Automatische Auslösung & Videosynchronisation

Audioguides und Multimediaguides von Orpheo sind für die automatische Auslösung und Videosynchronisation mit Infrarotempfängern ausgerüstet. In Verbindung mit Infrarotsendern können die Geräte in einem vorher festgelegten Bereich einen Audiokommentar automatisch abspielen. Das hat den Vorteil, dass der Besucher die Tour ohne Nummerneingabe anhören kann, zum Beispiel bei einer Lichtshow. Die automatische Auslösung ist auch für barrierefreie Führungen sehr nützlich.

Bei einer Videosynchronisation wird die ausgelöste Tonspur – wie die gesamte Führung – in der vom Besucher gewählten Sprache abgespielt. Da alle Audioinhalte auf den Audioguides gespeichert sind, wird die Wiedergabe des Filmtons nicht unterbrochen, nachdem das Signal für die Synchronisation empfangen wurde.

Hinweis: Der Sender für die Auslösung ist klein und kann sehr diskret angebracht werden. Die Steuerung erfordert kein zentrales Computersystem.

grafik-videosynchronisation-von-audioguides-infrarot

Außergewöhnlich lange Laufzeit bis zu 18 Stunden

Ein herausragender Vorteil des Orpheo Mikro LX ist sein leistungsstarker Akku, der eine Betriebsdauer von mehr als 18 Stunden hat.
In der Ladestation können 24 Orpheo Mikro LX gleichzeitig aufgeladen und aufbewahrt werden. Die Ladegeräte werden an eine normale Steckdose angeschlossen, das Laden kann unbeaufsichtigt erfolgen. Je nach Entladungszustand werden die Geräte innerhalb von bis zu 6 Stunden wieder vollständig aufgeladen. In der Ladestation können die Inhalte oder Sprachen auf 23 Geräte gleichzeitig überspielt werden. Hierdurch ist die Übertragung von Inhalten und die Geräteverwaltung einfach und unkompliziert.

Das Ladegerät ist in drei Varianten erhältlich:

  • Als freistehendes Ladegerät
  • Als Wandladegerät (Lieferung von Wandhaken)
  • Als Lademodul für den Einbau (Breite: 19 Zoll)
fest-verbaute-ladestation-für-orpheo-audioguides-im-museum

ORPHEO MANAGER™ SOFTWARE (CMS)

Ein intuitives Interface zur Verwaltung der Inhalte Ihres Audioguides

bildschirm-mit-login-zu-orpheo-audioguide-manager-software

Der Orpheo Manager ist ein modernes und benutzerfreundliches Content Management System (CMS) für das Audioguidesystem Orpheo Mikro LX. Mit dieser Software können Ihre Mitarbeiter die Audioguides selbst programmieren und mühelos aktualisieren. Wenn Sie bei einem Update technische Unterstützung benötigen, steht unser Team zur Verfügung. So können Sie Ihre Führungen selbst verwalten, aber bei Bedarf auch unseren Support erhalten.

Von Millionen Besuchern genutzt

Barrierefreiheit

Barrierefreiheit ist für uns immer ein wichtiger Aspekt bei den Funktionen unserer Systeme. Alle Audioguides von Orpheo sind daher mit Induktionsschleifen für Hörgeschädigte kompatibel.

Neben dem stufenlos regelbaren Lautsprecher kann auch ein kontaktloser Kopfhörer Orpheo Airset oder ein beliebiger anderer Kopfhörer mit einer 3,5-mm-Klinke angeschlossen werden. So haben die Nutzer die Möglichkeit, den Audioguide mit ihren eigenen Headsets zu verbinden und beliebig laut zu stellen. Die Lautstärkeregelung kann mit einer Hand bedient werden.

Für sehbeeinträchtigte oder blinde Menschen verfügt der Audioguide über eine erhabene Markierung auf der Taste 5, von wo aus sich das gesamte Tastenfeld erschließen lässt. Außerdem sind die Tastatur und das Display rückbeleuchtet: Das erleichtert das Lesen bei schwachem Licht oder das Lesen generell bei Besucherinnen und Besuchern mit einer Sehschwäche.

Eine weitere, unkomplizierte Lösung für Besucherinnen und Besucher mit Seh- oder Körperbeeinträchtigung ist unsere Option für die automatische Auslösung der Geräte.

symbol-audiodeskription
orpheo-mikro-audioguide-mit-induktionsschleife-und-rotem-nackenband

12 Gründe für Audioguides von Orpheo

Eine Lösung für alle Zielgruppen
Ob Jung oder Alt, ob lokales oder internationales Publikum: mit Audioguides erreichen Sie viele verschiedene Zielgruppen.

Universelle Anwendung
Audioguides sind ideal für die Führung von einzelnen Besuchern, aber auch von angemeldeten und unangemeldeten Gruppen geeignet.

Robuste und haltbare Hardware
Audiogeräte für Museen und Stadtführungen müssen vielen Belastungen standhalten. Deshalb ist der Orpheo MIKRO für den langjährigen Einsatz konzipiert.

 Hohe Speicherkapazität
Das MP3-Format ermöglicht in Kombination mit Speicherkarten Audioführungen von nahezu beliebiger Dauer und in zahlreichen Sprachen.

Langjährige Erfahrung
Seit mehr als 25 Jahren ist Orpheo in der Entwicklung und Herstellung von Besucherführungssystemen tätig. Aus dieser Erfahrung heraus kennen wir unsere Kunden und deren Anforderungen.

Professionelle Audioproduktionen
Gern bieten wir auch die Konzeption, Übersetzung und professionelle Aufnahme Ihrer Audioführung an. Orpheo betreibt hierzu ein großes Netzwerk an muttersprachlichen Sprechern und Sprecherinnen.

Barrierefreiheit
Für blinde oder stark sehbeeinträchtigte Menschen ist auf der Taste “5” eine Braillemarkierung tastbar, von der aus das Tastenfeld erschlossen wird. Hörbeeinträchtigte Menschen können Induktionsschleifen mit dem Audioguide nutzen.

viele-audioguide-geräte-im-ladegerät

Herstellung und Support in Europa
Unsere Systeme sind in Europa gefertigt. Auch der Akkuwechsel, die Wartung und der Support erfolgen stets in der Landessprache durch unsere Niederlassungen.

Mitnahmesicherung
Durch die Installation eines Infrarot-Senders am Ausgang sind alle Geräte sowohl gegen Diebstahl als auch gegen versehentliches Mitnehmen gesichert.

Personalservice
Für größere Museen, Sonderausstellungen oder Sehenswürdigkeiten bieten wir im Rahmen eines Betreibervertrags auch die komplette Stellung des Systems, der Produktion und des Ausgabepersonals an.

Videosynchonisation
Für Videoplayer in Ausstellungen installiert Orpheo auf Anfrage das lippensynchrone Abspielen des Tons in allen Sprachen auf den Audioguides.

Spezielle Auslösungsformen
Audiostationen im Innenbereich können durch IR-Triggering ausgelöst werden. Einzelne Räume oder Exponate können somit automatisch von den Audioguides abgespielt werden.

Technische Daten

Ton

  • MP3/OGG
  • Eingebauter High Quality-Lautsprecher
  • 2 Ausgänge für Stereo-Kopfhörer

Tastenfeld

  • Hintergrundbeleuchtete Elastomer-Tastatur
  • programmierbare Funktionstasten (rot, gelb, grün)

Akku

  • Li-Ion-Polymer-Akku mit 18 Stunden Betriebsdauer
  • Standby-Modus bei Inaktivität konfigurierbar

Display

  • Hochauflösendes Grafikdisplay
  • OLED-Farbbildschirm mit 128 x 96 Pixeln
  • Anzeige des Batterie-Status

Gehäuse

  • ABS/Magnum, feuerfester Kunststoff
  • Wetterfestes und stoßfestes Material

Aufladen

  • Ladegerät in drei Varianten verfügbar / 24 Ladeschächte je Ladegerät
  • Einzelladekabel bei wenigen Audioguides verfügbar (> 5)
  • Ladezeit: vollständig aufgeladen in 6 Stunden

Mikro LX

  • 11.3 x 5.5 x 2.3 cm
  • Gewicht: 125g

Ladegerät

  • 45 x 17.6 x 9 cm
  • Gewicht: 2.5kg

Häufige Fragen (FAQ)

Was kostet eine bestimmte Anzahl Audioguides mit Zubehör?

Bei Orpheo ist jedes Audioguide-Projekt einzigartig. Unsere Kunden sind beispielsweise verschieden große Museen, Ausstellungen, Werke oder Touristinformationen. Deshalb variiert die Anzahl der Geräte, Ladestationen sowie des Zubehörs. Aufgrund der verschiedenen Anforderungen, erhält jeder Kunde ein individuelles und unverbindliches Angebot.

Wie werden die Audioguide-Geräte aufgeladen?

Wir bieten eine Ladestation (24 Steckplätze) zu unseren Systemen an. Diese ist entweder als Standladegerät oder als Lademodul zum Einbau in Racks verfügbar. Für eine kleine Anzahl von Audioguides gibt es zudem auch Einzelladekabel. Geräte von Orpheo enthalten einen leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku. Audioguides sind oftmals mehrfach am Tag im Einsatz und müssen deshalb den entsprechenden Anforderungen standhalten. Daher legen wir großen Wert darauf, dass die Akkuleistung auch an besucherstarken Tagen problemlos ausreicht. Im Vergleich zum Batteriebetrieb stellen wiederaufladbare Geräte eine wartungsarme und umweltfreundlichere Lösung dar.

Wie lange dauert die Lieferung eines Audioguide-Systems nach der Bestellung?

Die Lieferzeit variiert von Bestellung zu Bestellung leicht. Geräte von Orpheo sind in Europa gefertigt. Die Herstellung ist daher ein kontinuierlicher Prozess, sodass alle Kunden qualitätsgeprüfte Audioguides aus erster Hand erhalten. Von der Bestellung bis zur Lieferung vergehen in der Regel rund 4 Wochen. Sollte für eine Veranstaltung ein früheres Lieferdatum nötig sein, können Sie selbstverständlich gern mit unseren Service-Mitarbeitern Kontakt aufnehmen. Diese versuchen jedem Kundenwunsch bestmöglich nachzukommen

Zusätzlich zum Kauf bieten wir unsere Audioguide-Systeme zur Miete an. Wir empfehlen, rechtzeitig mit uns in Kontakt zu treten, wenn der Bedarf an gemieteten Audioguides feststeht. Unser Service stimmt mit Ihnen die Anzahl, das Zubehör, die Programmierung sowie Liefer- und Abholdatum des Audioguidesystems ab.

Kann die Audioführung auf den Geräten nachträglich geändert werden?

Ja, die aufgespielten Audioführungen können mithilfe der Software Orpheo Manager jederzeit angepasst und geändert werden. Häufig werden Sprachen oder Stationen im Laufe der Zeit hinzugefügt oder ausgetauscht. Dazu muss lediglich ein Audioguide am PC als Mastergerät neu überspielt werden. Die restlichen Audioguides werden danach binnen weniger Minuten mithilfe des Mastergeräts im Ladegerät überspielt. Bei häufigen Änderungen lohnt sich die Anschaffung der Software Orpheo Manager in jedem Fall.

Was ist, wenn es schon eine fertige Audioführung gibt?

In diesem Fall benötigen Sie lediglich Hardware. Die Audioguides können anschließend mit der Software Orpheo Manager mit bestehenden Audioführungen bespielt werden. Wir raten in diesem Fall vorab zu einer Klärung Ihrer Rechte an den Audiodateien.

Wird der Ton über Lautsprecher oder Kopfhörer ausgegeben?

Die Tonausgabe ist auf beiden Wegen möglich. Der Orpheo MIKRO verfügt einerseits über einen integrierten Lautsprecher, d. h. er kann wie ein Telefon ans Ohr gehalten und abgehört werden. Alternativ können ein oder sogar zwei Paar Kopfhörer pro Gerät angeschlossen werden. So gut wie alle Kopfhörer mit 3,5 mm Klinkenstecker sind mit unseren Geräten kompatibel. Bei der Ausgabe mit Kopfhörer in besucherstarken Kultureinrichtungen raten wir allerdings zu speziellen Lösungen. Gern bieten wir Ihnen verschiedene Varianten an, passend zu allen organisatorischen und hygienischen Ansprüchen.